#ThemenDerWoche 05.06.2017 – 11.06.2017

11. Juni 2017

Diese Woche ist wieder einiges passiert. Wir geben euch hier einen kleinen Überblick über ausgewählte Ereignisse, die uns in den letzten Tagen beschäftigt haben.

Am 07. Juni 2017 genehmigte die Bundesregierung den Abzug der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik. Die Türkei verweigerte das unbegrenzte Besuchsrecht für deutsche Abgeordnete. Trotz mehrerer Gespräche änderte sich nichts. Deswegen hat die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) eine Verlegung der rund 260 stationieren Soldaten nach Jordanien angeordnet. Es soll so schnell wie möglich beginnen, wird aber trotz alle dem zwei bis drei Monate dauern.

---------------------------------------------------------------------------------------

Am 08. Juni 2017 war der Tag des Meeres. Er geht zurück auf den Erdgipfel am 08. Juni 1992 im brasilianischen Rio de Janeiro. Im Jahr 2009 wurde der Tag von den Vereinten Nationen zum Tag des Meeres erklärt.
Das Ziel ist die Aufmerksamkeit auf die Bedrohung der Meere zu ziehen. Circa 71% der Erdoberfläche sind mit Meer bedeckt. Durch die globale Erwärmung drohen die Meere zu versauern. Das bedroht mitunter die Korallen.
Die Menschen dürfen nicht vergessen, wie bedeutsam die Meere für die Gesundheit und das Überleben allen Lebens sind.

---------------------------------------------------------------------------------------

Am 08. Juni 2017 fand in Großbritannien die Parlamentswahl statt. Dabei verlor die konservative Partei von Premierministerin Theresa May die absolute Mehrheit im britischen Parlament. Sie kommt nur auf 318 Plätze, 13 weniger als im Jahr 2015. Die Labour-Party konnte 262 Sitze erlangen, 30 mehr als 2015. Wegen des schwachen Ergebnisses sagte der Labour-Chef Jeremy Corbyn, dass die Premierministerin zurücktreten sollte „Das ist wirklich genug, um zu gehen und Platz zu machen für eine Regierung, die wirklich alle Menschen dieses Landes repräsentieren.“ Es handelte sich bei den Wahlen um vorgezogene Neuwahlen, die die Premierministerin im April ankündigte. Sie wollte sich damit Unterstützung für die bevorstehenden Brexit-Verhandlungen verschaffen. Die Konservativen lagen zu diesem Zeitpunkt laut Umfragen vor der Labour-Party.

---------------------------------------------------------------------------------------

Das waren die #ThemenDerWoche. Wir sind gespannt was uns die nächsten Tage erwartet und stellen für euch nächste Woche Sonntag wieder einen kleinen Wochenrückblick zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.